Nachlese 2. Stadtspaziergang

Der Stadtspaziergang vom 07.03. 2020 hatte das Ziel im Dialog mit Bürgerinnen und Bürgern die Stadtentwicklung zu diskutieren.
Zusammen mit den grünen Stadträt*innen war es möglich, direkt vor Ort die Brennpunkte zu sichten, um konstruktiv wichtige Entwicklungsfelder zu diskutieren und Meinungen und Anregungen auszutauschen.

Um 10:00 Uhr trafen sich eifrige Wahlkämpfer in Röllfeld an der stillgelegten Schule.

Um 11.30 waren wir in Klingenberg, am Winzerfestplatz mit Pavillion und Römerkelch.

Ab 14:00 ging es weiter durch Trennfurt.

Mattis Fischmann mit dem grünen Wahlkampfmobil vor der Trennfurter Kirche.

Technischer Redakteur • wohnhaft in Klingenberg (Trennfurt)